Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V.

4. fuldaer marketingtag

4. fuldaer marketingtag wird auf 2021 verschoben

Aufgrund der jüngsten Entwicklung der Corona-Infektionszahlen in Deutschland haben die Verantwortlichen des Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V. am 15. Oktober die Entscheidung getroffen, die für den 6. November 2020 geplante Durchführung des 4. fuldaer marketingtags auf das Jahr 2021 zu verschieben.

 

 

 


krisen - veränderungen - chancen

Der fuldaer marketingtag hält auch diesmal wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm bereit. In der 4. Auflage der Veranstaltung dreht sich im Propsteihaus Petersberg alles um den Dreiklang "krisen - veränderungen - chancen".

 

In drei Blöcken beschäftigen sich unsere Referenten damit, wie sich Krisen erfolgreich managen und kommunizieren lassen, wie Veränderungsprozesse eingeleitet und unternehmerische Chancen ergriffen werden können. Jeder Block enthält einen theoretischen Vortrag und einen Praxisbericht und wird von einer Diskussionsrunde mit den Referenten abgeschlossen.

 

Das Programm des fuldaer marketingtags richtet sich an Marketing-, Kommunikations- und PR-Interessierte in der Region Fulda und darüber hinaus. Angesehene Referenten
aus Wissenschaft, Beratung, Wirtschaft und Agenturen berichten in Fachvorträgen aus ihrer Berufspraxis. Die Pausen bieten Zeit zum ausgiebigen Networking.

 

Wir beachten selbstverständlich alle geltenden Rahmenbedingungen in Folge der Corona-Pandemie.

 

Der Teilnahmepreis beträgt 195 Euro. Darin enthalten sind Essen und Getränke sowie sämtliche Tagungsunterlagen. Mitglieder des Marketing-Netzwerk Region Fulda e. V. erhalten vergünstigte Eintrittskarten zum Preis von 145 Euro.

 

Veranstaltungsflyer ansehen

 

 


Region Fulda
Logo_Mainblick Logo_Schoene-Aussicht velocultour Logo_Tornow Logo_Alt-Partner
creart_logo Logo_heldenzeit JUMO Zufall Desoi Logo_Kunzmann Logo_ON